Ratatouille

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Schneiden Sie für die Ratatouille die Melanzani im ersten Schritt in ca. 1,5 cm dicke Scheiben und salzen Sie diese nach Bedarf. Lassen Sie die Scheiben ca. 15 Minuten stehen, damit sie weicher werden, dann abtupfen und würfeln (1,5 x 1,5 cm große Stücke). Gießen Sie Wasser in die Cooking Chef Edelstahl-Schüssel und bringen Sie das Wasser zum Kochen.

Schneiden Sie die Tomaten kreuzweise beim Stielansatz ein und legen Sie diese für etwa 1 Minute ins kochende Wasser. Nehmen Sie die Tomaten dann wieder heraus, schrecken sie mit kaltem Wasser ab und ziehen ihnen die Haut ab.

Schälen Sie die Zwiebeln und zerhacken Sie diese fein im Multi-Zerkleinerer. Es sollte dabei kein Püree entstehen. Dann die Tomaten und den Knoblauch, separat, im Multi-Zerkleinerer hacken. Putzen Sie die Paprika und die Zucchini und schneiden Sie diese mit der feinen Schneidscheibe im Multi-Zerkleinerer zu Streifen.

Spannen Sie den Profi-Patisserie Haken ein. Geben Sie das Olivenöl in die Cooking Chef Edelstahl-Schüssel und stellen Sie die Temperatur auf 100 °C. Wählen Sie die Rührintervallstufe 1 aus. Dünsten Sie die Zwiebeln ca. 2 Minuten lang, bis diese glasig sind.

Tauschen Sie den Profi-Patisserie Haken gegen das Koch-Rührelement aus. Stellen Sie die Temperatur auf 120 °C und dünsten Sie die Zucchini und Melanzani auf Rührintervallstufe 2, ca. 3 Minuten mit.

Geben Sie die Tomaten, die Paprika, die Knoblauchzehen und die Lorbeerblätter dazu. Stellen Sie die Temperatur wieder auf 100 °C zurück und wählen Sie die Rührintervallstufe 3. Setzen Sie den Spritzschutz, schließen diesen und stellen den Timer auf 20 Minuten.

Entfernen Sie im Letzen Schritt den Spritzschutz nach 20 Minuten und wählen Sie die Rührintervallstufe 1 aus. Stellen Sie die Temperatur auf das Maximum und lassen Sie die Flüssigkeit noch ca. 2 - 3 Minuten verkochen. Die Ratatouille nach Bedarf mit Salz und Pfeffer  würzen.

Tipp

Servieren Sie die Ratatouille zum Fleisch oder Pasta.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 0 2

Kommentare17

Ratatouille

  1. autumn
    autumn kommentierte am 06.11.2015 um 21:39 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Elli1963
    Elli1963 kommentierte am 07.10.2015 um 08:51 Uhr

    ich koche das Ratatouille auch gerne in Portionsgröße ein, so dass ich im Winter immer einen Vorrat habe.

    Antworten
  3. niina93
    niina93 kommentierte am 05.10.2015 um 12:49 Uhr

    ich liebe Ratatouille :))

    Antworten
  4. heim1984
    heim1984 kommentierte am 03.10.2015 um 18:31 Uhr

    Echt lecker

    Antworten
  5. schlumberger
    schlumberger kommentierte am 05.09.2015 um 14:49 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche