Ratatouille-Rahmsuppe mit Basilikum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 sm Zwiebel (fein gehackt)
  • 0.5 Knoblauchzehe
  • 1 Melanzani;in feine Streifchen
  • 1 Zucchetto
  • 1 Peperone
  • 1 Peperone
  • 100 ml Olivenöl
  • 1 sm Paradeiser; in Würfel
  • 100 ml Gemüsebouillon
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Gewürznelken
  • 1 Prise Oregano
  • 1 Prise Thymian
  • 1 Prise Majoran
  • 1 Prise Rosmarin
  • 100 ml Rahm (geschlagen)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Basilikum

Zwiebeln und Knoblauch gemeinsam mit in Streifchen geschnittener Melanzani, Zucchetto und Peporoni in Olivenöl andünsten. Die Paradeiser zufügen. Die Suppe hinzugießen, Küchenkräuter und Gewürze beifügen und aufwallen lassen. Zugedeckt ca. sieben min leicht machen. Lorbeergewürz und Nelke entfernen. Mit Olivenöl verfeinern und den Schlagrahm genau unterziehen. Abschmecken und mit Basilikumblättern garnieren.

Tipp: Diese würzige Suppe kann ebenso abgekühlt genossen werden.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ratatouille-Rahmsuppe mit Basilikum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche