Ratatouille-Gratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Fleischtomaten
  • 500 g Melanzane
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 2 Paprika
  • Butter

Sauce:

  • 1 Becher Paradeiser (geschält)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Eier
  • 50 g Käse (gerieben)
  • Kräutersalz
  • 1 EL Butter

Paradeiser, Melanzane und Gemüsezwiebel in Scheibchen, Paprika in Streifchen schneiden. Alle Ingredienzien abwechselnd in eine ausgebutterte Gratinform schichten.

Für die Sauce Zwiebel und Knoblauch von der Schale befreien und gemeinsam mit den Paradeisern aus der Dose zermusen. Eier und Käse untermengen und mit Kräutersalz nachwürzen. Über den Auflauf Form. Butterflöckchen darauf gleichmäßig verteilen. Im aufgeheizten Backrohr zirka 45 min gardünsten.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ratatouille-Gratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche