Ratatouille-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Rote,
  • 1 Gelbe und
  • 1 Paprika
  • 1 Melanzani
  • 2 Zucchini
  • 2 Paradeiser
  • 5 EL Olivenöl
  • 125 ml Gemüsesuppe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 EL Weinessig
  • 2 Basilikum

Zwiebel, Knoblauch abziehen. Zwiebel in -Spalten schneiden, Knoblauch hacken. Paprika, Melanzani sowie -Zucchini abspülen, reinigen und in mundgerechte Stückchen teilen. Paradeiser -kreuzweise einschneiden, blanchieren (überbrühen) und häuten. Fruchtfleisch in Scheibchen -schneiden.

Zwiebel in 3 El Öl glasig weichdünsten. Zucchini, Paprika, Melanzani, Knoblauch hinzufügen, anbraten. Anschliessend klare Suppe und Paradeiser einrühren, mit Salz, Pfeffer und Lorbeer würzen. Zugedeckt noch 7 min Garen. Abkühlen.

Essig, restliches Olivenöl sowie Pfeffer durchrühren und über das erkaltete Gemüse Form. Nun Basilikum abschwemmen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen. Den Ratatouille-Blattsalat damit überstreuen.

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Ratatouille-Salat

  1. Francey
    Francey kommentierte am 02.03.2016 um 19:35 Uhr

    bitte wo ist hier der Blattsalat???

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche