Ratatouille Salat mit geriebenen Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Melanzane
  • 250 g Zucchini
  • Salz
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 3 Fleischtomaten
  • 6 EL Olivenöl
  • 3 EL Weissweinessig
  • 1 EL Basilikum (gehackt)
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker

Melanzane und Zucchini in feine Scheibchen schneiden, die Melanzane auslegen und mit Salz würzen und alles zusammen in einer geölten Grillpfanne von jeder Seite grillen. Paprika in Streifchen schneiden und ebenfalls in der Bratpfanne grillen.

Die Paradeiser auf einer Kastenreibe in eine geeignete Schüssel raspeln. Pfeffer, Salz, Zucker, Öl und Essig hinzfügen und das Basilikum einrühren.

Das Gemüse auf einem Teller schichtweise abwechselnd anrichten und mit dem Paradeiser-Dressing nappieren.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Ratatouille Salat mit geriebenen Paradeiser

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 15.10.2015 um 05:23 Uhr

    super

    Antworten
  2. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 29.06.2014 um 18:50 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche