Raspelkuchen mit Kokosette

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Belag:

  • 150 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 2 EL Milch
  • 200 g Kokosraspeln

Teig:

  • 150 g Speisetopfen
  • 6 EL Milch
  • 6 EL Speiseöl
  • 75 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • Salz
  • 300 g Weizenmehl
  • 1 Pk. Backpulver
  • Milch (zum Bestreichen)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Für den Belag Butter zerrinnen lassen und nach und nach Zucker, Vanillezucker und Milch unterziehen. Kokosraspeln unterziehen und auskühlen.

Für den Teig Topfen mit Milch, Öl, Zucker, Vanillezucker und Salz durchrühren. Mehl mit Backpulver vermengen, sieben und die Hälfte davon unterziehen, den Rest unterkneten.

Den Teig knapp 1/2 cm dick auf einem eingefetteten Blech auswalken, mit Milch bestreichen und die Kokosmasse gleichmässig auf dem Teig gleichmäßig verteilen. Vor den Teig ein mehrfach umgeknicktes Stück Aluminiumfolie legen. Das Blech in das vorgeheizte Backrohr schieben und bei 175-200 °C ca. 20 min backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Raspelkuchen mit Kokosette

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche