Rapoute Thiernois - Schinkeneintopf aus Thiers

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 lg Schinkenknochen (mit Fleisch daran)
  • 1000 ml Wasser (eventuell mehr)
  • 1 Weisskohl
  • 500 g Erdäpfeln
  • 250 g Bohnen
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Teelöffel Herbes de Provence (vielleicht mehr)
  • Gegebenenfalls Salz

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Die Auvergne hat ihren eigenen Schinken. Diese werden 20 Tage lang in einer Salzkruste gelagert. Jetzt wird das Salz abgebürstet und der Schinken wird ungefähr 6 Wochen in einer Trockenkammer abgehängt. Rapoute thiernois ist ein Arme-Personen-Essen. Nachdem ein Schinken gegessen ist, wird so der Knochen und das daran befindliche Fleisch verwertet Um den Schinkenknochen zu entsalzen, sollte man ihn einen Tag (oder eine Nacht lang) in Wasser einlegen. Auch die Bohnen müssen eine Nacht lang eingeweicht werden. Den Schinken drei Stunden in 1-2 Litern frischem Wasser machen. Inzwischen den Kohl abspülen und die Blätter abschneiden, die Erdäpfeln von der Schale befreien und vierteln. Jetzt den Schinkenknochen gemeinsam mit dem Kohl, den Erdäpfeln und den weissen Bohnen eine weitere Stunde lang machen. Eventuell noch mehr Wasser hinzufügen. Mit Pfeffer und Kräutern der Provence würzen. Abschmecken. Je nach Salzgehalt des Schinkens kann noch nachgesalzen werden. Heiss zu Tisch bringen.

Tipp: Erdäpfeln, Weisskohl und Bohnen jeweils nach Wahl verwenden.

Die Bohnen können ebenso ganz weggelassen werden.

Tipp: Sie können auch anderen, luftgetrockneten Schinken für dieses Gericht verwenden. Wenn sie nur schwach gesalzenen Schinken verwenden, können Sie die Einlegezeit verkürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Rapoute Thiernois - Schinkeneintopf aus Thiers

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 16.06.2014 um 06:20 Uhr

    EINFACH .. ABER GUT .. DANKE FÜR DAS REZEPT

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche