Randensuppe mit Käse-Knusperli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 250 g Gekochte Rote Rüben; in Würfeln Rote Rüben
  • 100 ml Rotwein
  • 700 ml Gemüsebouillon
  • Salz
  • Pfeffer

Knusperli:

  • 100 g Sbrinz

Zum Garnieren:

  • 100 ml Doppelrahm

Öl in einer Bratpfanne warm werden, Zwiebel andämpfen. Randenwürfel beifügen, kurz mitdämpfen. Wein hinzugießen, aufwallen lassen, leicht einköcheln. Suppe hinzugießen, aufwallen lassen, Temperatur reduzieren, Rote Rüben in etwa Zwanzig min weich auf kleiner Flamme sieden. Pürieren, durch ein Sieb in die Bratpfanne zurückgiessen, würzen, bei geschlossenem Deckel warm stellen.

Knusperli: Käse als runde Häufchen (ca. 3 cm ø, 5g je Häufchen) auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech gleichmäßig verteilen. Ca. Fünf min in der Mitte des auf 220 °C aufgeheizten Ofens unter ständiger Aufsicht hellbraun werden. Herausnehmen, Knusperli im Backblech abkühlen.

Servieren: Suppe in tiefen Tellern anrichten. Aus Pergamentpapier Tütchen formen, Doppelrahm hineingeben, Spitze wegschneiden.

Doppelrahm spiralförmig auf die Suppe spritzen, mit einem Holzspiesschen verziehen. Käseknusperli dazu zu Tisch bringen.

eO O

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Randensuppe mit Käse-Knusperli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche