Rammelberger Fladenbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 400 g Roggenmehl
  • 400 ml Wasser
  • 10 g Germ
  • 25 g Sauerteig
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 125 ml Wasser
  • 1 Teelöffel Stärkemehl

Mehl in eine ausreichend große Schüssel Form, mit dem kochenden Wasser begießen, gut durchrühren und auskühlen. Zerbröselte Germ, Sauerteig und Salz unterarbeiten.

Das Backrohr 5 min auf 50vorheizen, ausschalten und den abgedeckten Teig im Backrohr 40 bis 45 min aufgehen. Durchkneten und wiederholt aufgehen.

Aus dem Teig einen Fladen formen, auf ein vorbereitetes Blech legen und wiederholt im Backrohr aufgehen, bis der Fladen sich um ein Drittel vergrössert hat. Mit einer Gabel ein paarmal einstechen, mit Wasser bepinseln und im aufgeheizten Backrohr backen.

Schaltung: 220 bis 250 °C , 1 . Schiebeleiste v, u.

220 bis 250 °C , Umluftbackofen 10 min

Später weiterbacken.

Schaltung: 180 bis 200 °C , 1 , Schiebeleiste v u 160 bis 180 °C , Umluftbackofen 30 bis 40 min

Wasser auf 3 bzw. Automatik-Kochstelle 12 zum Kochen bringen, Stärkemehl untermengen und einmal aufwallen lassen. Das noch heisse Brot damit bestreichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rammelberger Fladenbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche