Rainers Marmorkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Leichtbutter
  • 175 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 375 g Mehl, dunkel
  • 125 g Stärkemehl
  • 1 Pk. Backpulver
  • 125 ml Milch

brauner Teig:

  • 50 g Kakao
  • 25 g Zucker
  • 2 EL Milch

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Butter oder evtl. Leichtbutter, Zucker und Vanillezucker in ein Weitling Form und in in etwa 5Minuten cremig rühren. Wenn sich der Zucker vollständig gelöst hat, der Reihe nach die Eier unterziehen. Mehl, Stärkemehl und Backpulver sieben und unter Rühren gemächlich zum Teig Form. Milch zufügen. 1/3 des Teiges in eine geeignete Schüssel Form und mit Kakao, Zucker und 2 El Milch durchrühren.

Die Hälfte des hellen Teiges in eine ausgefettete Kranz-, Napf- beziehungsweise Kastenform befüllen. Darauf den dunklen Teig Form und mit dem übrigen hellen Teig überdecken. Mit einer Gabel spiralig durchziehen.

In den Küchenherd schieben und 60 bis 70 Min. Backrohr bei 190 Grad , G-Küchenherd Stufe 3 backen.

Den Kuchen auf ein Kuchengitter stürzen und abkühlen. Entweder mit Staubzucker besieben oder evtl. mit einem Schokoladenguss überziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rainers Marmorkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche