Rahmtaler

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Weizenmehl
  • 200 g Butter
  • 5 EL Sauerrahm
  • Milch
  • Hagelzucker bzw. Zimt und Zucker

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Mehl in ein Weitling sieben, Butter und Sauerrahm reingeben und mit dem Rührgerät (Knethaken) gut durcharbeiten.

Auf einer bemehlten Fläche von Hand zu einem glatten Teig zusammenkneten, daraus Röllchen (Durchmesser 2, 5 cm) formen und ein paar Stunden abgekühlt stellen (am besten eine Nacht lang).

Die Röllchen in Scheibchen (ca. 1/2 cm dick) schneiden und auf gefettete Bleche legen. Die Taler mit ein kleines bisschen Milch bestreichen, mit Hagelzucker oder einer Zimt-Zucker-Mischung überstreuen und 10 min in dem auf 200 Grad aufgeheizten Backrohr backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Rahmtaler

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 25.07.2015 um 08:23 Uhr

    kling gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche