Rahmspitzkohl mit Zanderfilet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300 g Zanderfilet mit Haut
  • 0.5 Junger Spitzkohl
  • 2 Schalotten (fein geschnitten)
  • 30 g Butter
  • 100 ml Schlagobers
  • 1 Zitrone
  • 40 ml Olivenöl
  • Muskat
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer

Den Spitzkohl vierteln, reinigen, den Stiel entfernen und dann sehr klein schneiden. In einem Kochtopf die Butter schmelzen und darin die Schalotten anschwitzen (sie sollen keine Farbe annehmen). Jetzt den geschnittenen Kohl hinzfügen. Mit Salz, Pfeffer und ein wenig Saft einer Zitrone würzen und zugedeckt5 min weichdünsten. Jetzt den Deckel entfernen und den entstandenen Fond kochen. Das Schlagobers dazugeben und diese auf ein Drittel reduzieren.

Das Zanderfilet mit Salz und Pfeffer würzen und in heissem Olivenöl erst einmal auf der Hautseite kross rösten, dann auf die andere Seite drehen und wiederholt 2 min rösten.

Den cremigen Spitzkohl mit Zucker, Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken und anrichten. Das Zanderfilet auf den Spitzkohl setzen.

Als Zuspeise passen kleine in Butter und Küchenkräuter geschwenkte Erdäpfeln.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rahmspitzkohl mit Zanderfilet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche