Rahmspinatnudeln mit Garnelen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Rahmspinatnudeln den Rahmspinat nach Anleitung zubereiten. Nudeln in Salzwasser al dente kochen und beiseite stellen. Knoblauch in etwas Öl anschwitzen und die Minigarnelen darin von allen Seiten scharf anbraten.

Spinat, Gemüsesuppe, Zitronensaft, Philadelphia und Schlagobers hinzufügen und umrühren. Nudeln hineingeben.

Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken. Mit Basilikum garniert und mit Parmesan bestreut servieren.

Tipp

Die Rahmspinatnudeln kann man auch ohne Garnelen servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Rahmspinatnudeln mit Garnelen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche