Rahmspinat-Lasagne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Rahmspinat, tiefgekühlt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300 g Topfen (mager)
  • 125 g Schlagobers
  • 300 g Gouda, mittelalt; o.Pikantje
  • 3 Eier
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Muskat
  • 220 g Lasagneblätter, o.Vorkochen
  • 30 g Butter

Vorbereitung ungefähr 15 min:

Den Spinat entfrosten. Den Knoblauch von der Schale befreien und klein hacken. Den Topfen mit dem Schlagobers, dem Knoblauch, in etwa 100g geriebenen Käse und den Eiern durchrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss pikant nachwürzen.

Das Backrohr auf 200 °C vorwärmen. Eine rechteckige geben mit ca. 1 « Liter Inhalt mit Butter auspinseln.

Einige Löffel Spinat auf dem Boden der geben gleichmäßig verteilen, mit Lasagneblätter überdecken. Diese mit der Topfenmasse bestreichen. Den Rest Spinat, Lasagneblätter und Quarksauce einschichten, bis alle Ingredienzien verbraucht sind. Mit einer Spinatschicht abschliessen.

Den Spinat mit restlichem Käse überstreuen, mit Butterflocken belegen. Im Backrohr in etwa 35 min überbacken.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat fast den ganzen Bedarf an Mangan und Ballaststoffen deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rahmspinat-Lasagne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche