Rahmspargel mit Kalbfleischkloeschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1000 g Frischen Stangenspargel
  • 1 Teelöffel Butter
  • Salz (iodiert)
  • 1 EL Butter
  • 1 Teelöffel Mehl
  • 0.5 Tasse Schlagobers
  • Petersilie
  • 300 g Kalbsbrät
  • 2 EL Schlagobers
  • 2 EL Milch
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer

Stangenspargel von der Spitze nach unten dünn schälen: Enden klein schneiden und in leichtem Salzwasser mit ein kleines bisschen Butter al dente machen. Butter erhitzen, Mehl untermengen und mit ein kleines bisschen Spargelbrühe aufgiessen, so dass eine sämige Sauce entsteht. Mit dem Schlagobers wird verfeinert, mit Jodsalz und weissem Pfeffer abgeschmeckt und der in daumengrosse Stückchen geschnittene, gekochte Stangenspargel kommt dazu. Alles nur noch erhitzen und zum Schluss die Küchenkräuter zusetzen. Kalbsbrät mit Schlagobers und Milch glatt durchrühren, mit Jodsalz und weissem Pfeffer nachwürzen und aus dieser Menge kleine Nocken in die kochende Spargelbrühe abstechen, kurz am Ofenrand ziehen. Den Rahmspargel auf Tellern anrichten und die Kalbfleischnockerl darauf anrichten. Mit Petersilie oder evtl. Kresse noch überstreuen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rahmspargel mit Kalbfleischkloeschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche