Rahmschnitzel auf Zigeuner Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Schweineschnitzel
  • Pfeffer
  • 40 g Bratfett
  • Salz
  • Paprika (edelsüss, Pulver)
  • 250 g Paprikas
  • 1 lg Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Cayennepfeffer
  • 3 Teelöffel Paradeismark
  • 125 ml Weisswein
  • 125 ml süsses Schlagobers
  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 4 Oliven (mit Paprika gefüllt)
  • 30 g Gewürzgurken

Schnitzel spülen, abtrocknen und mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Das Fett in einer Bratpfanne erhitzen und die Schnitzel darin von jeder Seite 4 Min. rösten. Das Fleisch herausnehmen, mit Salz und Paprika würzen, dann die Schnitzel warmstellen. Die Paprikas halbieren, reinigen, in Streifchen schneiden und spülen.

Die Zwiebel sowie die Knoblauchzehen abschälen und in schmale Ringe schneiden. Das Gemüse im Bratfett in etwa 15 Min. bei schwacher Temperatur weichdünsten. Mit Cayennepfeffer, frisch gemahlenem weissem Pfeffer und Salz pikant nachwürzen. Als nächstes das Paradeismark untermengen und den Wein sowie das Schlagobers nach und nach nach zugiessen. 1 Tl Maizena (Maisstärke) in kaltem Wasser anrühren und mit einem Quirl in die Sauce rühren. Nochmals kurz zum Kochen bringen. Die Oliven grob hacken, die Gurken in schmale Scheibchen schneiden und beides in die Sauce Form.

Das Fleisch anrichten und die Sauce darübergiessen. Dazu Kartoffelknödel und einen grünen Blattsalat anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rahmschnitzel auf Zigeuner Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche