Rahmpalatschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sponsored by Thea

Für die Rahmpalatschinken Eier mit Salz, Vanillezucker und Zitronenschale glatt verrühren. Soviel gesiebtes Mehl untermengen, dass ein sehr zäher Teig entsteht.

Rahm, Joghurt und Milch einrühren und den Teig ½ Stunde rasten lassen. Währenddessen geschälte Mango und geschälte Kiwis in gefällige Stücke schneiden, mit Cointreau marinieren und nach Bedarf zuckern.

Marillenmarmelade und Rum heiß verrühren. In einer passenden Pfanne THEA erhitzen und nacheinander dünne Palatschinken backen. Mit Marmelade und den Früchten füllen, dreieckig zusammenschlagen und die Rahmpalatschinken sofort servieren.

Tipp

Besonders gut schmecken die Rahmpalatschinken, wenn Sie saisonale Früchte je nach Jahreszeit verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
10 2 0

Kommentare56

Rahmpalatschinken

  1. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 11.12.2015 um 08:12 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. rickerl
    rickerl kommentierte am 08.11.2015 um 13:30 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. Schurli1958
    Schurli1958 kommentierte am 20.09.2015 um 16:50 Uhr

    schon probiert,schmeckt sehr gut.

    Antworten
  4. wf1wf2
    wf1wf2 kommentierte am 07.09.2015 um 08:21 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. mairimko
    mairimko kommentierte am 22.08.2015 um 14:40 Uhr

    tolle idee!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche