Rahmkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Ingredienzien
  • 400 g Mehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 40 g Butter
  • 250 ml Milch
  • 10 g Germ
  • 5 piece Zucker (Würfel)
  • 360 g Crème fraîche
  • 2 Eidotter
  • 150 g Zucker

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Das Mehl mit dem Salz in einer Backschüssel vermengen. In einem Pfännchen die Butter zerrinnen lassen, von dem Küchenherd ziehen und 2 dl Milch hinzugießen. Zum Mehl Form. Die Germ zerbröckeln. Die übrige Milch auf in etwa 30 °C erwärmen, zur Germ Form und durchrühren. Die aufgelöste Germ zum Mehl in die Backschüssel Form. Alles mit einem Schöpfer vermengen. Als nächstes den Teig von Hand durchkneten, bis er glatt und elastisch ist. In die Backschüssel zurückgeben und, mit einem nassen Geschirrhangl bedeckt, an einem warmen Ort in etwa eine halbe Stunde gehen. Ein Backblech von 24-26 cm Durchmesser mit Butter ausstreichen und bemehlen. Den Teig auswallen und das vorbereitete Backblech damit ausbreiten. Nochmals 20 min gehen. Die Zuckerwürfel halbieren und in Abständen in den aufgegangenen Teig drücken. Sauerrahm, Eidotter und Zucker gut durchrühren. Auf den Teigboden gießen. Den Kuchen auf der untersten Schiene im auf 220 °C aufgeheizten Herd in etwa eine halbe Stunde backen. Lauwarm oder abgekühlt geniessen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rahmkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche