Rahmkuchen mit Speck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 350 g Weizenmehl (Type 1050)
  • 1 Zucker
  • 20 g Germ
  • 1 Teelöffel Salz
  • 200 ml Wasser
  • 300 g Sauerrahm mit 10% Fett
  • 1 Ei
  • 250 g Speck (durchwachsen)
  • 2 Zwiebel
  • 1 Bund Schnittlauch Salz, Pfeffer

Mehl in eine geeignete Schüssel Form, in die Mitte eine Ausbuchtung drücken. Zucker, Germ und Salz in die Ausbuchtung Form, mit lauwarmem Wasser begießen und 15 min gehen.

Zu einem festen Teig zusammenkneten, bei geschlossenem Deckel 30 Min. an einem warmen Ort gehen. Teig auf einem eingefetteten Blech auswellen.

Sauerrahm und Ei mixen, Speckwürferl, Zwiebelringe und feingehackten Schnittlauch zufügen und Belag mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Kuchen in das Backrohr Form. Bei 220 Grad ca. 40 Min. backen.

Dazu: Gurkensalat

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Rahmkuchen mit Speck

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 08.05.2015 um 22:08 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche