Rahmkoteletts

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Rahmkoteletts das Fleisch kurz mit kaltem Wasser waschen und trocken tupfen. Mit Salz, Pfeffer, zerdrücktem Knoblauch und Kümmel würzen und beidseitig klopfen.

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Sauerrahm gut mit dem Mehl versprudeln.

In einer flachen, großen Pfanne das Öl gut erhitzen, die Koteletts auf einer Seite in Mehl andrücken und mit dieser Seite zuerst in das heiße Öl einlegen und gut anbraten lassen. Anschließend auch auf der anderen Seite braten.

Mit Bratensaft aufgießen, das Sauerrahm-Mehl-Gemisch dazugeben und kurz aufkochen lassen. Die Sauce anschließend noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Koteletts mit wenig Hitze zugedeckt fertig garen lassen.

Zum Schluss noch mit Zitronensaft abschmecken, mit Petersilie bestreuen und die Rahmkoteletts heiß servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 1 0

Kommentare18

Rahmkoteletts

  1. grube
    grube kommentierte am 20.08.2016 um 19:51 Uhr

    habe aber nur einen halben Becher Rahm verwendet....

    Antworten
  2. BiPe
    BiPe kommentierte am 19.04.2016 um 23:08 Uhr

    Final etwas Zitronenabrieb gibt eine gute Frische.

    Antworten
  3. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 24.10.2015 um 08:57 Uhr

    Was ist mit den Pfefferkörner?

    Antworten
  4. Illa
    Illa kommentierte am 15.10.2015 um 14:19 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 06.10.2015 um 11:32 Uhr

    IST AUCH GUT MIT PUTERFLEISCH !

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche