Rahmkartoffeln aus dem Backrohr

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 16 sm Erdapfel (festkochend)
  • 16 Scheiben Geräucherten mageren Schweinebauch
  • 200 g Petrella mit Schnittlauch
  • 200 g Philadelphia Frischkäse mit Kräutern
  • 200 ml Schlagobers
  • 100 ml Milch
  • 100 ml Trockenen Riesling
  • 1 Bund Schnittlauch (frisch)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Fondor

Die Erdäpfeln abkochen, schälen und mit jeweils 1-2 Scheibchen geräuchertem Schweinebauch umwickeln, den Schweinebauch mit Zahnstochern feststecken. Später die Erdäpfeln in eine flache Gratinform setzen. Petrella, Philadelphia Milch, Frischkäse, Schlagobers und Wein miteinander durchrühren, mit Salz, Pfeffer und Fondor würzen. Den kleingeschnittenen Schnittlauch hinzfügen und über die Erdäpfeln gießen. Alles zusammen im Backrohr bei 180 bis 200 °C Heissluft zirka eine halbe Stunde überbacken.

Zuspeise: grüner Blattsalat.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rahmkartoffeln aus dem Backrohr

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche