Rahmgulasch mit Wacholderrahmsosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Schweinefleisch; in Stückchen geschnitten
  • 4 EL Öl
  • 2 Zwiebel (mittel)
  • 333.3 ml Rindsuppe
  • 0.5 EL Paprika
  • 6 Wacholderbeeren
  • Mehl o. Stärkemehl
  • 125 ml Sauerrahm
  • 1 Ingwer (gemahlen)
  • Salz
  • Pfeffer

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Schweinefleisch in Stückchen schneiden und in Öl anbraten, Salz und Pfeffer darüberstreuen. Zwiebel kleinwürfelig schneiden, hinzfügen und andünsten.

Mit der Rindsuppe löschen, Würze und Wacholderbeeren hinzfügen und 50 Min. bei schwacher Temperatur gardünsten. Wacholderbeeren herausnehmen.

Mehl in kaltem Wasser anrühren und in die kochende Soße untermengen, Schlagobers hinzfügen und vielleicht mit Ingwer nachwürzen.

Dazu passen Spatzen oder evtl. Nudeln.

Donaueschingen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rahmgulasch mit Wacholderrahmsosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche