Rahmgeschnetzeltes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Schweinsfischerl
  • 200 ml Schlagobers
  • 2 Zwiebel
  • Zitronen (Saft)
  • 0.5 Litr. ; Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 4 EL Mehl
  • 40 g Kokosfett

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Falls Spatzen beziehungsweise Nudeln dazu gegessen werden sollen, am Anfang einen Kochtopf mit Wasser aufsetzen und ein kleines bisschen Öl und Salz dazugeben.

1. Die Zwiebel von der Schale befreien, halbieren und eine Hälfte würfelig schneiden. Die Schweinelende in schmale Streifchen schneiden und in dem Mehl auf die andere Seite drehen.

2. Das Kokosfett in einer Bratpfanne erhitzen, das Fleisch sowie die Zwiebel scharf anbraten, mit dem Wasser löschen und dann die Hitze reduzieren.

3. Die Nudeln / Spatzen in das kochende Wasser Form.

4. Das Schlagobers unterziehen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen, Muskatnuss und 6 bis 8 Tropfen Saft einer Zitrone dazugeben.Das Geschnetzelte 5 bis 8 min bei geringer Temperatur leicht wallen 5. Nudeln abschrecken und warm halten.

40 min ::Kosten : : 8 # :

:Letzte Änderung: : Karina Schmidt

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rahmgeschnetzeltes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche