Rahmgemüse mit Schinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Erdäpfeln
  • 300 g Kohlrabi
  • 1 Pkt. Saubohnen (Tk, 300 g)
  • 400 ml Gemüsefond (Instant)
  • 1 Pkt. Karotten und Erbsen (Tk, 450 g)
  • 200 ml Milch
  • 200 ml Schlagobers
  • 50 g Butter
  • 5 EL Sossenbinder
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 Bund Petersilie, glatte
  • 8 Scheiben Schinken

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Erdäpfeln abspülen, abschälen und würfeln. Kohlrabi reinigen und in Stifte schneiden. Kartoffelwürfel und Kohlrabistifte mit den dicken Bohnen in den kochenden Fond Form und bei geschlossenem Deckel 10 Min. auf 1 beziehungsweise Automatik- Kochstelle 5 bis 6 gardünsten. Nach 5 Min. Erbsen und Karotten hinzfügen.

Milch, Schlagobers und Butter dazugeben und aufwallen lassen. Mit dem Sossenbinder binden. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken. Zum Schluss die gehackte Petersilie unterziehen. Mit dem Schinken zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rahmgemüse mit Schinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche