Rahmdunstkoch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Garnitur:

  • Butter (für die Form)
  • Mehl (für die Form)
  • 150 g Fisolen
  • 100 g Schinken

Für das Rahmdunstkoch Sauerrahm mit Mehl, Dotter und Salz vermengen und mit dem steif geschlagenen Schnee des Eiweiß verrühren.

Diese Masse in einer gefetteten und bemehlten Dunstkochform (Puddingform) 1 Stunde lang in Dampf gegart.

Das gestürzte Rahmdunstkoch mit zerflossener Butter betropfen, mit geriebenem Parmesan bestreuen, mit in Salzwasser gekochten Fisolen oder evtl. grünen Erbsen und feingehacktem Schinken garnieren.

 

Tipp

Rahmdunstkoch ist ein altes und klassisches Rezept!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rahmdunstkoch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche