Rahm-Pudding

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Eidotter
  • 2 EL süsses Schlagobers
  • 15 g Maizena (z. B. Maizena)
  • 0.5 Vanille
  • 15 g Butter
  • 1 Kleinigkeit Salz
  • 70 g Gestossener Zucker
  • 1 Ei
  • 4 Eiklar (zu steifem Schaum geschlagen)

Die Eidotter werden mit dem Schlagobers, der Maizena, der Vanille, Salz und Zucker in einem Schneekessel, der im kochenden Wasserbad ist, derweil Geruehrt, bis die Menge cremig ist, dann nimmt man den Kessel heraus und Setzt das Rühren so lange fort, bis die Menge abgekühlt ist. Die Vanillestange wird dann entfernt, zuletzt wird der steife Eierschaum leicht Daruntergezogen. Der Pudding wird 1/2 Stunde gekocht und mit einer Vanillesauce serviert *Vanillesauce Man lässt ein kleines Stück Vanille in 1/2 l kalter süsser Schlagobers bzw. Frischer Milch 1 Stunde ausziehen, rührt dann 1 TL Mehl, 6 Eidotter Und ein klein bisschen Zucker hinzu und bringt dies unter beständigem Rühren mit dem Quirl bis vors Kochen, worauf man die Sauce von dem Feuer nimmt und noch 1 klein. Weile durchrührt

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rahm-Pudding

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte