Rahm-Gemüsecurry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 1 Zwiebel (in Scheiben geschnitten)
  • 2 Teelöffel Kreuzkümmel (Kumin)
  • 2 EL Koriander (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 2 Teelöffel Ingwer (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Faschierte, frische rote Chilischote
  • 2 sm Knoblauchzehen (geschnitten)
  • 400 g Klein geschnittene Paradeiser aus der Dose
  • 3 EL Kokosnusspulver, in
  • 300 ml Kochendem Wasser aufgelöst
  • 1 sm In Rosen geteilter Karfiol
  • 2 Zucchini (in Scheiben geschnitten)
  • 2 In Scheibchen geschnittene Karotten
  • 1 Gewürfelte Erdapfel
  • 400 g Abgespülte und abgetropfte Kichererbsen
  • 150 ml Dicker Naturjoghurt
  • 2 EL Mango-Chutney
  • 3 EL Gehackter frischer Koriander
  • Salz
  • Pfeffer
  • Küchenkräuter (zum Garnieren, frisch)

1. Öl in einem Kochtopf erhitzen und Zwiebeln anschwitzen, bis sie weich sind. Kreuzkümmel, gemahlenen Kurkuma, Ingwer, Koriander, Chili und Knoblauch hinzfügen und bei schwacher Temperatur 1 Minute machen.

2. Paradeiser und Kokosnussmischung hinzfügen und gut mischen.

3. Karotten, Zucchini, Karfiolröschen, gewürfelte Erdäpfeln und Kichererbsen hinzfügen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Abdecken und 20 Min. leicht wallen, bis das Gemüse gar ist.

4. Joghurt, Mango-Chutney und frischen Koriander untermengen, vorsichtig erhitzen. Nicht zum Kochen bringen. In eine vorgewärmte Schüssel zum Anrichten geben, mit den frischen Krautern garnieren und zu Tisch bringen.

Gemüse wird in einer mild gewürzten Currysauce gegart. Unmittelbar vor dem Servieren werden Joghurt und frischer Koriander eingerührt.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rahm-Gemüsecurry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche