Ragù d'agnello e Pepperoni

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 230 g Lammfleisch (mager)
  • 0.5 Pk. Öl
  • 1 Knoblauchzehe 3 Lorbeerblätter
  • 0.5 Pk. Weisswein (trocken)
  • 3 Reife, geschälte Paradeiser
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Schöpfkelle Rindsuppe

Das Fleisch in kleine Stückchen teilen, herzhaft mit Pfeffer würzen und mit Salz würzen und 1 Stunde ruhen. Die Knoblauchzehe mit den Lorbeerblättern in Öl andünsten. Sobald sie Farbe annehmen, entfernen, das Fleisch in den Kochtopf Form und von allen Seiten gleichmässig anbraten. Den Wein aufgießen und verdampfen. Die zerkleinerten Paradeiser und zerschnittenen Paprikas zufügen und bei geschlossenem Deckel ungefähr 1, 5 Stunden bei mässiger Temperatur gardünsten. Gelegentlich umrühren und falls erdorderlich heisse klare Suppe dazufügen.

Diese Sauce passt gut zu frischen Fettucine und Maccheroni alla chitarra.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ragù d'agnello e Pepperoni

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte