Ragu alla Bolognese

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 1 Stangenzeller
  • 50 g Speck
  • 300 g Faschiertes (gemischt)
  • 300 g Paradeiser
  • 100 g Butter
  • 200 ml Rotwein (trocken)
  • 200 ml Rindsuppe (kräftig)
  • Pfeffer
  • Salz
  • Milch (nach Bedarf)

Eine Wunderbare Leckerei Von:

  • Maitre Jean-Jaques GelÉE

Zwiebel abschälen, Karotte schaben, Sellerie reinigen, mit dem Speck gemeinsam klein hacken und gut unter das Fleisch rühren. Die Paradeiser kurz in kochendes Wasser halten, abschälen und zermusen. In einem Reindl die Butter gemächlich erhitzen, das Fleisch anrösten, bis es die rote Frarbe verloren hat, dann mit dem Rotwein aufgiessen und fleissig rühren, bis dieser verdampft ist. Anschließend 1/2 Tasse klare Suppe zugiessen, bei kleiner Temperatur gemächlich machen, dabei nach und nach den Rest der klare Suppe dazugeben. Ist ebenso diese verdampft, die Paradeiser einrühren, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und mit so iel Milch aufgiessen, dass alles zusammen bedeckt ist. Anschließend bei geschlossenem Deckel bei ganz gemäßigter Temperatur 3 Stunden machen. Bei Bedarf mit ein kleines bisschen Milch bzw. klare Suppe verdünnen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ragu alla Bolognese

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche