Ragout Von Geschmorter Ananas

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 EL Zucker (eventuell mehr)
  • 3 Zwiebeln (gewürfelt)
  • 2 Knoblauchzehen (gepresst)
  • 1 Peporoni
  • 1 Ananas (abgeschält, ohne Stiel, blättrig geschnitten)
  • 100 ml Orangen (Saft)
  • 1 Teelöffel Koriandersamen, im Mörser klein gestossen
  • 0.5 Bund Koriander (frisch)
  • 3 EL Butter (kalt)

Den Herd auf 200 °C vorwärmen. Den Zucker in einen Bräter Form und leicht karamellisieren. Zwiebeln, Knoblauch und Peporoni dazugeben und anschwitzen. Die in Scheibchen geschnittene Ananas dazugeben, mit Orangensaft auffüllen und im Herd dünsten.

Für die Soße:

Die Koriandersaat im Mörser zerkleinern und in einem Kochtopf ohne Öl anrösten. Schmor-Ananas-Bratensud in den Kochtopf hinzfügen. Frischen Koriander fein hacken und mitschmoren. Drei kalte Butterflöckchen untermengen, nicht machen, sondern bei mässiger Hitze dünsten, bis die Soße bindet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ragout Von Geschmorter Ananas

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche