Ragout Bolognese

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Rinderhack
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Pk. Paradeiser (passiert)
  • 1 EL Oregano
  • 1 EL Basilikum
  • 1 Prise Thymian
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Geflügelleber

Hack mit dem Öl und der gehackten Zwiebel anbraten. Die Gewürze, die gehackten Knoblauchzehen und die passierten Paradeiser dazugeben und bei geschlossenem Deckel 30 Min. leicht wallen. In der Zwischenzeit die Geflügelleber reinigen und in 1 cm große Würfel schneiden. In ein wenig Olivenöl sehr kurz anbraten. Zum Schluss unter die Sauce vermengen.

Das Ragout passt zu Pasta oder evtl. als Füllung für Lasagne und Canelloni.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Ragout Bolognese

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 11.08.2015 um 05:56 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche