Ragout a la Bolognese

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Spaghetti
  • 400 g Hack von dem Kalbfleisch
  • 50 g Butter
  • 100 g Speck (gewürfelt)
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 1 sm Faschierte Sellerieknolle
  • 125 ml Rotwein
  • 2 EL Herrenpilze (getrocknet)
  • 1 EL Paradeismark
  • 2 Lorbeerblätter
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zimt

Butter in einer hohen Bratpfanne schmelzen und darin die Wurzel, Sellerie, Zwiebel und den gehackten Speck Form. Alles durchrühren und nach fünf min das Hack von dem Kalb hinzfügen. Weiter durchrühren und nach weiteren zehn Miuten den Rotwein hinzfügen.

Nach weiteren zehn Min. leicht wallen werden die in heissem Wasser eingeweichte und kleingeschnittenen Herrenpilze dazu gegeben.

Noch ein wenig Paradeismark sowie die Lorbeerblätter dazu und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer nachwürzen.

Eine halbe Stunde unter gelegentlichem Rühren leicht wallen und vielleicht mit Wasser auffüllen falls die Sauce zu dick werden sollte.

Noch ein bisschen Zimt daugeben, aufwallen lassen, die Lorbeerblätter herausholen und über die fertigen Spaghetti Form.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ragout a la Bolognese

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche