Raffiniertes Fol Epi Soufflé

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für die Soufflé Masse:

  • 60 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 250 ml Milch
  • 1/2 TL Salz, Pfeffer
  • Muskatnuss (frisch gerieben)
  • 4 EL Schlagobers
  • 5 Stk. Eier
  • 150 g Fol Epi Classic

Für die Füllung:

  • 4 Stk. Schalotten (alternativ kleine Zwiebeln)
  • 150 g Schinken
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Gehackte Kräuter (Rosmarin, Thymian)

zum Backen:

  • 12 Stk. Feuerfeste Förmchen
Sponsored by Fol Epi

Für das raffinierte Fol Epi Soufflé Backrohr auf 180°C vorheizen.

Butter zerlassen, das Mehl auf einmal dazu schütten und unter Rühren bei geringer Hitze 2-3 Minuten anschwitzen.
Die Milch nach und nach zugießen und glatt rühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

Kurz aufkochen und 15 Minuten zugedeckt kochen lassen.
Zwischendurch immer wieder umrühren.
Schlagobers unterrühren, etwas abkühlen lassen.

Eier trennen und die Eigelbe nacheinander unterrühren.
Erst wenn ein Eigelb ganz untergemischt ist, das nächste zugeben.

Fol Epi Classic reiben, unterrühren.
Die Masse in eine Rührschüssel umfüllen und überkühlen lassen.

Die Eiweiße zu steifem Schnee schlagen und vorsichtig unter die Masse heben.

Für die Füllung Schalotten und Schinken fein hacken.
Butter zerlassen und die Zutaten für die Füllung darin kurz andünsten.
Die Hälfte der Soufflémasse in die Förmchen füllen, die Füllung darauf verteilen, restliche Soufflémasse einfüllen.

Im Backofen ca. 20-22 Minuten backen.
Backofen während dessen nicht öffnen, weil das Soufflé sonst zusammen fällt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare7

Raffiniertes Fol Epi Soufflé

  1. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 19.11.2015 um 08:47 Uhr

    tolle Idee

    Antworten
  2. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 15.07.2015 um 12:44 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. koche
    koche kommentierte am 31.05.2015 um 18:30 Uhr

    super

    Antworten
  4. Cookies
    Cookies kommentierte am 30.04.2015 um 07:51 Uhr

    Schon gespeichert :-)

    Antworten
  5. ressl
    ressl kommentierte am 13.01.2015 um 06:15 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche