Raffaello-Himbeer-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

Boden:

  • 50 g Kokosette
  • 125 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 4 Eier (Grösse M)
  • 100 g Mehl
  • 3 Teelöffel Backpulver
  • Fett (für die Form)

Belag:

  • 200 g Himbeeren, frisch o. Tk
  • 14 Kokos-Mandel-Konfekt z.B. Raffaello
  • 500 ml Schlagobers
  • 2 Pk. Sahnefestiger
  • 1 EL Zucker

Zum Verzieren:

  • 100 g Aprikosenkonfitüre
  • 8 Kokos-Mandel-Konfekt
  • 50 g Himbeeren
  • 1 EL Kokosraspeln

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Kokosraspeln in einer trockenen Bratpfanne rösten. Weiches Fett, Zucker und Vanillezucker kremig rühren. Eier trennen. Eidotter einzeln unterziehen. Mehl, Backpulver und geröstete Kokosraspel vermengen, unterziehen. Eiklar steif aufschlagen und unterziehen.

Den Teig in eine gefettete Tortenspringform (26 cm ø) aufstreichen.

Im heissen Backrohr bei 175 °C etwa eine halbe Stunde backen. Auskühlen. Himbeeren auslesen (Tk-Himbeeren entfrosten). Boden, bis auf einen etwa 1 cm breiten Rand, leicht aushöhlen.. Das Innere zerbröseln. Konfekt-Kugeln hacken. Schlagobers, Festiger und Zucker steif aufschlagen. Konfektmasse und Himbeeren unterziehen. Kuppelartig auf den Boden aufstreichen. Tortenrand mit Marmelade bestreichen. Hälfte Brösel glatt drücken. Rest Konfekt halbieren. Torte mit demn Hälften und Himbeeren verzieren. Kokosraspel darüberstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Raffaello-Himbeer-Torte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche