Raffaello Himbeer Torte*

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • Fett (für die Form)
  • 50 g + 1 Esslöffel Kokosraspel
  • 4 Eier
  • 125 g Butter (oder Margarine, weich)
  • 125 g + 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 100 g Mehl
  • 3 Teelöffel Backpulver (gestrichen)
  • 250 g Himbeeren

50 g Kokosraspel bähen.

Eier trennen.

Fett, 125 g Zucker und Vanillin-Zucker kremig rühren.

Eidotter einzeln unterziehen.

Mehl, Backpulver und geröstete Kokosraspel vermengen und unterziehen. Eiklar steif aufschlagen und unterziehen.

In die geben aufstreichen.

Im aufgeheizten Küchenherd (E-Küchenherd: 175 °C / Umluft: 150 °C /Gas: Stufe 2) in etwa eine halbe Stunde backen.

Auskühlen.

Himbeeren auslesen (Tk-Beeren entfrosten).

Boden, bis auf einen ca. 1 cm breiten Rand, mit einem Löffel aushöhlen.

Torteninneres zerkrümeln.

14 Konfektkugeln hacken.

Schlagobers steif aufschlagen, Sahnefestiger und 1 Esslöffel Zucker dabei einrieseln.

Faschiertes Konfekt und 200 g Himbeeren unterziehen und kuppelartig auf den Boden aufstreichen.

Marmelade erwärmen, Tortenrand damit bestreichen.

Hälfte Brösel glatt drücken.

Rest Konfekt halbieren.

Torte mit den Konfekt-Hälften und Rest Himbeeren verzieren.

1 Esslöffel Kokosraspel darüber streuen.

Anmerkungen: Weitere Deko: Ananasminze/Zitronenmelisse

Zeitbedarf : Dauer der Zubereitung zirka 1 3/4 Stunden

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Raffaello Himbeer Torte*

  1. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 10.04.2014 um 18:52 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte