Rafaelloschnitten mit Sauerrahm

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 1 Blech Biskuit
  • 500 g Sauerrahm
  • 6 Blatt Gelatine (eingeweicht)
  • 125 g Joghurt
  • 2 Pkg Vanillezucker
  • 90 g Staubzucker
  • 140 g Kokosflocken
  • 375 g Schlagobers (geschlagen)

Für die Rafaelloschnitten mit Sauerrahm zuerst den Sauerrahm glatt rühren. Joghurt, Vanillezucker, Staubzucker, Kokosflocken dazugeben und gut verrühren.

Gelatine in etwas heißem Wasser auflösen und gut unter die Masse rühren. Schlagobers unterheben. Creme auf einen Biskuitboden streichen und mit Kokosette dekorieren.

Die Rafaelloschnitten mit Sauerrahm mindestens 3 Stunden kühl stellen.

Tipp

Genießen Sie die Rafaelloschnitten mit einer Tasse Kaffee oder Tee.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Rafaelloschnitten mit Sauerrahm

  1. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 12.04.2015 um 00:13 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche