Räucherlachsroulade mit Piccottafüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 15 g Räucherlachs
  • 4 Wachteleier

Füllung:

  • 25 g Piccotta
  • 0.5 Zitrone
  • 2 Blatt Gelatine
  • 0.1 Gemüsefond
  • 1 EL Kren
  • Salz
  • Pfeffer

Zum Anrichten:

  • Salate

Gemüsegelee:

  • 200 ml Fischfond
  • 4 EL Würzelgemüse, feinst gewürfelt
  • 2 Blatt Gelatine
  • 1 EL Kaviar

Füllung: Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Gemüsefond leicht erwärmen und darin die Gelatine zerrinnen lassen. Piccotta mit Pfeffer, Saft einer Zitrone, Salz und Kren würzen. Diese Menge jetzt mit Gemüsefond binden

Die Wachteleier 3 min in Essigwasser machen und in kaltem Wasser abschrecken, abschälen. Der Räucherlachs wird dünn geschnitten und auf einer Folie eben aufgelegt.

Dann wird die Piccottafüllung ( sie soll schon leicht anstocken) auf den Lachs gestrichen. In die Mitte die Wachteleier Form und wie eine Biskuitroulade einrollen. Die Roulade ungefähr 2 Stunden im Kühlschank kaltstellen

Gemüsegelee mit Kaviar Fischfond beziehungsweise Gemüsefond mit Gemüse zum Kochen bringen. 2 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen und im Gemüsesud zerrinnen lassen. Wenn nötig mit Salz nachwürzen Als Spiegel auf die Teller gießen. Lachsroulade diagonal anschneiden und auf den Spiegel Form. Mit 1EL Kaviar je Person und mariniertem Salat garnieren.

Räucherlachsroulade mit Piccottafüllung auf Gemüsegelee mit Kaviar 4 El Würzelgemüse = Karotte und Porree genommen Ricotta von Eisi

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Räucherlachsroulade mit Piccottafüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche