Räucherlachsröllchen mit Kren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 100 g Räucherlachsscheiben
  • 1/2 Stück Salatgurke (ca. 300g)
  • 2 EL Crème fraîche
  • 1 EL Kren (frisch gerieben)
  • 2 EL Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Olivenöl
  • Dillspitzen

Die Gurke gründlich waschen, trockenreiben und der Länge nach in ca. 2 mm dicke Scheiben hobeln. Die Gurkenscheiben gleichmäßig mit Räucherlachs belegen, vorsichtig zusammenrollen und mit Holzzahnstochern feststecken. Für die Sauce Crème fraîche mit dem frisch geriebenen Kren und dem Obers verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Röllchen mit der Sauce anrichten. Zuletzt mit etwas Olivenöl beträufeln, mit Dillspitzen garnieren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Tipp

Äußerst apart schmeckt dieses Rezept, wenn Sie statt Räucherlachs geräucherten Heilbutt oder Stör verwenden. Zudem ist es empfehlenswert, eine Gurke mit möglichst wenig Kernen zu verwenden. Sie lässt sich besser zusammenrollen und sieht zudem attraktiver aus.
BEILAGENEMPFEHLUNG: Buttertoasts

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Räucherlachsröllchen mit Kren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche