Räucherlachspalatschinken mit Frühlingssalaten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g In Scheibchen geschnittener Räucherlachs; bis ein Viertel mehr
  • 2 Eier
  • 6 EL Mehl; bis 17% mehr
  • 250 ml Milch
  • 2 EL Sesamsaat
  • 1 Bund Dille
  • 250 g Sauerrahm
  • 0.5 Limette (Saft davon)
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • Muskat
  • Öl (zum Backen)
  • Div. Blattsalate zum Garnieren (Chicorée, Frisée, Lollo Vogerlsalat, Rosso, Kerbel)

Hälfte der Dille klein schneiden, den Rest hacken. Mehl, Eier und Milch mit dem Quirl zu einem glatten Teig durchrühren. Mit Salz, geriebener Muskat und Dille würzen. In einer beschichteten Bratpfanne wenig Öl erhitzen. Die Bratpfanne solle gerade nur befettet sein; überschüssiges Öl wegleeren. Den Teig hauchdünn eingiessen und anbacken. Sesamsaat daraufstreuen, dann auf die andere Seite drehen und goldgelb backen. Sauerrahm glattrühren. Mit Cayennepfeffer, Salz, Limettensaft und ein klein bisschen gehackter Dille würzen. In der Mitte der Teller einen hauchdünnen Spiegel anrichten, den man am besten dünn und kreisrund aufträgt.

Palatschinken mit Räucherlachs belegen, ebenfalls mit ein kleines bisschen Sauerrahm bestreichen, einrollen und die Enden klein schneiden. Räucherlachspalatschinken in drei Teile schneiden. Räucherlachspalatschinken dekorativ auf dem Sauerrahmspiegel auflegen, mit Dillspitzen garnieren und auf der Stelle zu Tisch bringen (die Palatschinken sollten noch warm sein!). Mit Blattsalaten garnieren.

Schmid, eleganter Weisswein : Quelle : aus Orf-frisch gekocht Fr

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Räucherlachspalatschinken mit Frühlingssalaten

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 10.11.2015 um 07:19 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte