Räucherlachs-Spinatpalatschinken mit feiner Erdäpfelfülle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Muskatnuss (gerieben, zum Bestreuen)
  • 300 Gramm Räucherlachsscheiben
  • 4 Stück Zitronenscheiben

Für die Fülle:

  • 350 Gramm Salzerdäpfel (frisch gekocht, oder kalte Erdäpfel vom Vortag fei)
  • 20 Gramm Butter (weich)
  • 40 Gramm Schlagobers
  • 20 Gramm Dille (frische)
  • Salz

Für den Palatschinkenteig:

  • 80 Gramm Mehl (glatt)
  • 125 ml Milch
  • 2 Stück Eier
  • 50 Gramm Blattspinat (weich gekocht)
  • 10 Gramm Öl

Für die Dillsauce:

Für die Räucherlachs-Spinatpalatschinken den Palatschinkenteig zubereiten. Den gekochten Blattspinat mit dem Mixstab einmixen und in der Pfanne mit Öl dünne Palatschinken backen.

Die Erdäpfel pressen bzw. fein reiben, weiche Butter, Obers, Salz und Muskatnuss gut damit vermengen, daraus vier Rollen, etwa so lange wie der Palatschinken Durchmesser, formen.

Den Räucherlachs auf die Palatschinke auflegen (zu zwei Drittel) Dille grob schneiden (vier Sträußerl für die Garnitur zur Seite geben).

Die Hälfte auf den Räucherlachs streuen, die Erdäpfelrolle auflegen und einrollen, kalt stellen. Jede Palatschinke jetzt in 6 schräge Scheiben schneiden und in einer beschichteten Pfanne mit wenig Öl beidseitig leicht anbraten.

Zwiebel in Öl anschwitzen, Mehl dazu mit Obers und Wasser aufgießen salzen und leicht einkochen, Weißwein dazu, mit dem Mixstab durchmixen, den Dill dazu.

Die Räucherlachs-Spinatpalatschinken mit der Dillsauce gefällig anrichten, mit der Zitronenscheibe und den Dill garnieren.

Tipp

Die Räucherlachs-Spinatpalatschinken schmecken ohne Saucen sehr gut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare8

Räucherlachs-Spinatpalatschinken mit feiner Erdäpfelfülle

  1. hm 1
    hm 1 kommentierte am 19.05.2015 um 05:43 Uhr

    Sieht super aus

    Antworten
  2. Hüftgold58
    Hüftgold58 kommentierte am 28.04.2015 um 07:57 Uhr

    Eine Abwechslung.

    Antworten
  3. Yoni
    Yoni kommentierte am 02.03.2015 um 05:34 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  4. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 11.01.2015 um 11:16 Uhr

    sehr schön und sicher auch sehr gut

    Antworten
  5. zorro20
    zorro20 kommentierte am 06.04.2014 um 12:43 Uhr

    sieht toll aus!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche