Räucherlachs-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 1/2 Salatgurke
  • 1 Kopf Salat
  • 3 Tomaten
  • 150 g Räucherlachs (in Scheiben)
  • 2 Eier (hartgekocht)
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Zitrone (unbehandelt)

Marinade:

Für den Räucherlachs-Salat die Erbsen mit einer Prise Salz und Zucker 3 Min. kochen, abseihen und auskühlen lassen.

Salat waschen und auf vier Teller auftragen.

Aus den gewaschenen Paradeisern den grünen Stielansatz entfernen. Paradeiser und Gurke in Scheiben zerkleinern. Erbsen beifügen.

Eier hart kochen, abschrecken, schälen und achteln.

Aus Salz, Olivenöl, Dillessig und Pfeffer eine Marinade rühren und mit dem Gemüse vermischen. 30 Min im Kühlkasten durchziehen lassen.

Den Lachs und die geachtelten gekochten Eier am Salat anrichten, mit Dille dekorieren und den Räucherlachs-Salat servieren.

 

Tipp

Verwenden Sie für den Räucherlachs-Salat hochwertiges Extra vergine Olivenöl!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Räucherlachs-Salat

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 01.01.2016 um 14:40 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche