Räucherlachs-Rollen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

  • 2 Eier (gross)
  • 120 g Mehl
  • 180 ml Milch
  • 8 EL Öl
  • Pfeffer
  • Salz
  • 3 Teelöffel Butter (eventuell mehr)
  • 1 sm Schnittlauch (Bund)
  • 150 g Crème fraîche
  • 200 g Geräucherter Lachs
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • Klarsichtfolie

Zubereitungszeit:

  • ca. 35 Min. + Wartezeit

Stück Ca.:

Sie können diese Pfannkuchenrollen einen Tag vorher vorbereiten und in Klarsichtfolie gewickelt im Kühlschrank lagern. Am besten erst in letzter Minute in Scheibchen schneiden. Statt der Salatsauce können Sie auch Sahnemeerrettich oder Senfcreme dazureichen, wenn Sie mögen.

Eier in einer Backschüssel mit einem Quirl durchrühren. Mehl nach und nach untermengen. Wird die Menge zu fest, ein wenig Milch hinzufügen. Ist das Mehl aufgebraucht, Rest Milch, 2 El Öl und 1 kräftige Prise Salz unterziehen. Den Teig mind. 1 Stunde ruhen. ein Viertel Tl Butter in einer großen Bratpfanne erhitzen. Etwas Teig einfüllen und durch Schwenken der Bratpfanne darin dünn gleichmäßig verteilen. Überschuessigen Teig in die Backschüssel zurückgiessen. Palatschinken ungefähr 1 Minute backen, dann auf die andere Seite drehen und weitere 30 Sekunden backen. So fortfahren, bis der Teig verbraucht ist. Auskühlen.

Schnittlauch abspülen, trocken schütteln. Bis auf ein paar Halme zum Garnieren in schmale Rollen schneiden. 2-3 Palatschinken auf Klarsichtfolie nebeneinanderlegen, sodass sie sich ein kleines bisschen überlappen.; Übrige Palatschinken anderweitig verwenden, z.B. zum Frühstück.) Palatschinken dünn mit Crème fraîche bestreichen und mit Schnittlauchröllchen überstreuen. mit Pfeffer würzen und mit Lachs belegen. Mithilfe der Folie von der langen Seite her fest zusammenrollen.

In Folie gewickelt mind. eine halbe Stunde im Kühlschrank fest werden.

Aus Salz, Saft einer Zitrone, Pfeffer und 6 El Öl eine Sauce rühren. Palatschinken in 2 ein Viertel cm dicke Scheibchen schneiden. Auf einer eckigen Platte anrichten und mit übrigem Schnittlauch garnieren. Sauce dazureichen.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Räucherlachs-Rollen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche