Räucherlachs-Omeletts

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für 2 Portionen:

  • 20 g Butter zum Backen der Omeletts,
  • 100 g Räucherlachs (dünn geschnitten),
  • Dille
  • 60 g Doppelrahmfrischkäse
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 Zitronen (Scheiben)

Teig:

  • 75 g Mehl
  • 75 ml Schlagobers
  • 100 ml Milch
  • 25 g Geriebener Käse (Grana oder evtl. Sbrinz)
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Sämtliche Ingredienzien für den Teig mit dem Rührgerät verrühren und 15 min ruhen. Anschliessend noch mal kurz verrühren. In einer kleinen Pfanne (18 cm ø) schmale Omeletts backen, im aufgeheizten Backrohr warmhalten, bis alle gebacken sind.

Die Omeletts mit einem Scheiben Räucherlachs belegen, mit gehacktem Dill überstreuen und zusammenlegen, auf eine feuerfeste Platte legen.

Jedes Omelett mit einem Stück Frischkäse belegen, diesen mit Pfeffer überstreuen und im aufgeheizten Backrohr kurz (ca. 4-5 min) überbacken.

Schaltung:

200-220 °C , mittlere Schiebeleiste

170-190 Grad , Umluftbackofen

Vor dem Servieren mit Zitronenscheibchen garnieren.

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare0

Räucherlachs-Omeletts

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche