Räucherlachs-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Muffins:

  • 300 g Mehl
  • Salz
  • 1 Essl Backpulver
  • 200 ml Buttermilch
  • 1 Ei
  • 100 g Frischkäse (körnig)
  • 0.5 EL Schnittlauch
  • 0.5 EL Petersilie (gehackt)
  • 0.5 EL Dill (gehackt)
  • Butter (für die Förmchen)
  • 8 Scheiben Räucherlachs

Limonen-Crème-fraîche:

  • 125 g Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Limette (abgeriebene Schale und Saft)
  • 0.5 EL Dille

1. Das Mehl mit Salz und Backpulver durchrühren. Die Buttermilch mit dem Ei durchrühren. Den Frischkäse beifügen und ebenfalls durchrühren.

2. Alles zu dem Mehl Form, nicht zu herzhaft rühren. Die gehackten Küchenkräuter zufügen und mischen. Die Muffin-Förmchen mit Butter ausstreichen und die Menge hineingeben. Im aufgeheizten Backrohr bei 180 °C ungefähr 20 Min. backen. Auf ein Gitter stürzen und auskühlen.

3. Einen Deckel klein schneiden, den Muffin ein wenig aushöhlen und die Limonen-Krem-fraiche hineingeben. Die Räucherlachsscheiben rosettenförmig darauf anrichten und mit dem Dill garnieren. Den Deckel ein weiteres Mal leicht diagonal darauf setzen.

4. Limonen-Krem-fraiche: Die Crème fraîche mit Pfeffer, Limettenschale, Salz, Limettensaft und Dill durchrühren.

:Letzte Änderung: : Karina Schmidt

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Räucherlachs-Muffins

  1. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 23.03.2014 um 08:27 Uhr

    Sehr interessant.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche