Räucherlachs mit Kräuterrührei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 150 g Räucherlachsscheiben
  • 2 Stück Eier
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Kräuter (gehackt- Liebstöckel, Petersilie)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kresse (zum Garnieren)

Die Räucherlachsscheiben Zimmertemperatur annehmen lassen und jeweils auf einen leicht vorgewärmten Teller legen. Die Eier in eine Schüssel schlagen und mit den gehackten Kräutern, Salz sowie Pfeffer gut verrühren. Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen und die Eiermasse eingießen. Leicht stocken lassen (die Eier sollten noch schön cremig sein) und dabei mit einer Bratschaufel ständig rühren. Das Rührei auf den Lachs verteilen. Mit Kresse bestreut servieren.

Tipp

BEILAGENEMPFEHLUNG: frisch getoastetes Weiß- oder Toastbrot

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Räucherlachs mit Kräuterrührei

  1. geiblins
    geiblins kommentierte am 11.01.2014 um 18:55 Uhr

    Schmeckt ausgezeichnet, danke für das tolle Rezept !!

    Antworten
  2. midori
    midori kommentierte am 21.10.2013 um 13:23 Uhr

    Das wäre wieder mal ein tolles Sonntagsfrühstück, ein kleiner Luxus hie und da ...

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche