Räucherlachs mit Kartoffelpuffer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

für 4 Portionen:

  • 1 Bund Dille
  • 200 g Crème fraîche
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 1.5 Teelöffel Senf
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Zucker
  • 200 g Räucherlachs
  • 1 Pk. Kartoffelpuffer (Tk, 300 g)
  • 40 g Butterschmalz

Etwas Dill zurücklegen, den Rest hacken. Crème fraîche mit Saft einer Zitrone, Senf und Dill durchrühren. Mit Zucker, Salz, Pfeffer würzen.

Den Lachs diagonal in Streifchen schneiden.

Kartoffelpuffer gefroren in das heisse Butterschmalz Form, von beiden Seiten goldbraun rösten.

Crème fraîche auf den lauwarmen Puffern anrichten, den Lachs hinzfügen und mit Dill garnieren.

Als Menüvorschlag:

Entrée: Räucherlachs mit Kartoffelpuffer

Hauptspeise: Putenkeule in Orangensauce

Dessert: Holunderbeercreme mit Apfelschnitze

35 Min.

dienieren & trinken

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Räucherlachs mit Kartoffelpuffer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche