Räucherlachs im Blätterteighörnchen mit Basilikumsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Hörnchen:

  • 150 g Blätterteig
  • 100 g Räucherlachs (Scheiben)
  • 1 Eidotter
  • 1 EL Milch
  • Salz
  • Zucker

Basilikumsauce:

  • 120 g Crème fraîche
  • 1 Bund Basilikum
  • Zitronen (Saft)
  • Salz

Den Blätterteig dünn auswalzen. In Bahnen von 10 cm Breite radeln und daraus Dreiecke von 8 cm Kantenlänge abradeln. Das ergiebt in etwa 12 Stückchen, die je mit einer dünnen Scheibe Räucherlachs belegt und von der breiten Seite her eingerollt werden. Die "Croissants" auf ein mit kaltem Wasser abgespültes Backblech legen und mit dem Eistrich (Eidotter und Milch mit Salz und Zucker vermengt) bestreichen. Für 15 Min. abgekühlt stellen, damit sich der Teig entspannt, wiederholt mit Eistrich einpinseln und im Backrohr bei 180 °C 5 Min. backen.

Basilikumsauce: Crème fraîche glattrühren, mit Saft einer Zitrone und einer Prise Salz nachwürzen. Das Basilikum klein hacken und unter die Crème fraîche rühren.

Anrichten: Als Gebäck zum Aperitif anbieten bzw. mit verschiedenen Blattsalaten und Basilikumsauce als Entrée zu Tisch bringen.

Getränketip: Ein junger Champagner (Blanc de Blancs) oder sehr guter, deutscher Riesling-Sekt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Räucherlachs im Blätterteighörnchen mit Basilikumsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche