Räucherfischmousse mit Krabben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Geräucherte Forellen, (circa)
  • 150 g Krabben
  • 4 Gelatine (weiss)
  • 2 EL Sherry (erhitzt)
  • 100 ml Schagsahne
  • Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Dille

Forellen im Handrührer zermusen. Gelatine einweichen, auspressen, in erhitztem Sherry zerrinnen lassen. Schagsahne steif aufschlagen, mit Fischmasse und Gelatine mischen. Mit Salz, Saft einer Zitrone, Pfeffer und Dill nachwürzen Krabben unterziehen. In einer eingefetteten geben im Kühlschrank eine Nacht lang fest werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Räucherfischmousse mit Krabben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche