Räucherfisch-Terrine

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Weissbrot (frisch)
  • 125 ml Milch
  • 4 Bücklinge
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Butter
  • Zitronesaft
  • Salz
  • 0.5 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 Teelöffel Thymian

etwa 10 Min. einweichen. Währendessen die Bücklinge häuten, entgräten, das Fleisch in kleine Stückchen zerpflücken. Die geschälte Knoblauchzehe durch die Presse drücken. Ausgedrücktes Bücklingfleisch, Knoblauch, Weissbrot, Butter und Saft einer Zitrone in einer kleinen Backschüssel ausführlich miteinander zusammenkneten. Die Paste mit Salz (sparsam), Cayennepfeffer und Thymian herzhaft würzen. In Steinguttöpfe befüllen. Kalt stellen. Haltbarkeit: etwa acht Tage

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Räucherfisch-Terrine

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche