Räucherfisch, Salat, Brot - Diabetes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • Grahambrot*
  • Streichrahm Oder
  • Crème fraîche
  • 1 Teelöffel Kren (gerieben)
  • Geräucherte Forelle Oder
  • Geräucherter Seefisch
  • Eisbergsalat
  • Radieschen

Haben Sie schon dieses Fischrezept ausprobiert?

Meerrettichrahm, Räucherfisch, Eisbergsalat, Grahambrot, Mineralwasser beziehungsweise Tee (Abendessen)

Streichrahm (oder Crème fraîche) mit dem geriebenen Kren durchrühren und das Brot damit bestreichen. Geräucherte Forellenfilets (oder geräucherten Seefisch) dazu anbieten.

Blattsalat: Mit Essig-Ölmarinade kochen.

50g Forellenfilet, 10g Streichrahm, 50g Eisbergsalat, 50g Radieschen, 30g Grahambrot*

75g Forellenfilet, 10g Streichrahm, 50g Eisbergsalat, 50g Radieschen, 60g Grahambrot*

100g Forellenfilet, 20g Streichrahm, 50g Eisbergsalat, 50g Radieschen, 90g Grahambrot*

100g Forellenfilet, 30g Streichrahm, 100g Eisbergsalat, 100g Radieschen, 120g Grahambrot*

100g Forellenfilet, 30g Streichrahm, 100g Eisbergsalat, 1000g Radieschen, 120g Grahambrot*

*Bei 5BE-Verordnung 1BE Obst der Jahreszeit hinzfügen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Räucherfisch, Salat, Brot - Diabetes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche